Der Verein

Die Tennisanlage des TCOH liegt im Stadtteil Heiligenhaus der Stadt Overath mitten im Grünen. Ohne Zweifel ist diese Anlage eine der am schönsten gelegenen im Bergischen Land. Der Verein bietet 7 Außenplätze und ein modern ausgestattetes Clubhaus. Die momentane Mitgliederzahl beträgt ca. 220 und erstreckt sich über alles Alters- und einen Großteil der Leistungsklassen.

Bei uns ist jeder herzlich Willkommen und kann nach seinen Ansprüchen dem Tennissport nachgehen – vom blutigen Anfänger bis zum Mannschaftsspieler mit Ambitionen.

Mannschaften

Im Sommer 2019 wurden 10 Erwachsenen- und 8 Jugendmannschaften für Medenspiele gemeldet. Ausnahmsweise war dieses Jahr keine Mannschaft in der Verbandsliga vertreten, aber viele Mannschaften haben den Blick nach oben gerichtet. Des Weiteren gibt es auch 2 Freizeitmannschaften, die immer regen Zuspruch erfahren. Für alle Mannschaftsspieler werden in Kooperation mit der Tennisschule TSF Aggertal viele Möglichkeiten zum Training angeboten. Sobald es genügend Mitspieler gibt, um weitere Mannschaften zu melden, werden wir dies sicher umsetzen.

Unser Ziel ist es, auf der gesamten Bandbreite, von der Kreis- bis zur Verbandsliga, vertreten zu sein und so auch für sehr gute Spieler eine echte Alternative darzustellen.

Turniere

Während der gesamten Saison finden auch LK-Turniere (Wochen- und Tagesturniere) statt, die teilweise hochrangig besetzt sind (bis zu LK1) sowie im Wechsel mit den anderen Overather Vereinen die Offene Overather Stadtmeisterschaft.

Bei vielen der Turniere, die ebenfalls in Kooperation mit der TSF Aggertal organisiert werden, wird auch eine Rookie-Klasse angeboten, an der nur Spieler mit der LK23 teilnehmen dürfen. Dies ist für Neueinsteiger in das Turnierleben natürlich ein besonderer Anreiz.

Jensen

Jugend

Wir sind sehr stolz darauf, einen sehr hohen Anteil an Jugendlichen in allen Leistungsstärken im Verein zu haben – von LK 7 bis LK 23 ist alles dabei.

Die Jugend wird von uns in Zusammenarbeit mit der TSF Aggertal vermehrt gefördert – sei es durch besondere Trainingsangebote, Angebote zu Trainingscamps und Fahrten zu Turnieren.

Im Moment wird überlegt, wie wir noch mehr in die Jugend investieren können. Vorschläge oder Angebote sind jederzeit herzlich willkommen.

Img 20190514 Wa0001

Breitensport

Der reine Hobbyspieler kann sicher sein, dass trotz aller Medenspiele, Turniere und Trainingsangeboten immer Plätze für das freie Spiel zur Verfügung stehen.

Weiterhin gibt es einmal in der Woche einen Spielertreff, an dem jeder teilnehmen kann. Einer oder mehrere Trainer (je nach Zuspruch) werden zur Verfügung stehen und allen die Möglichkeit geben, ihr Spiel zu verbessern.

Siamak Mokhtari 1262219 Unsplash

Veranstaltungen

Für alle Mitglieder finden mehrmals im Jahr diverse Veranstaltungen statt:

Schleifchenturniere (Pfingsten und in den Sommerferien. Diese Turniere werden flexibel entsprechend der Nachfrage durchgeführt)

Saisoneröffnung- und Abschlussfeste

Sommer- und Ostercamps – vor allem für die Jugend. Das von der TSF Aggertal organisierte Ostercamp auf Mallorca hat dieses Jahr sämtliche Rekorde gebrochen und wird sicher auch 2020 stattfinden.

Img 20190513 Wa0011